Wie schon in den vergangenen Jahren planen wir im nächsten Jahr eine diesmal 9-tägige Gemeindereise für die Region Nord (Andreas, Paul-Gerhardt, Matthäus und Thomas). Diesmal bewegen wir uns „Auf den Spuren des Reformators Jan Hus“ durch Tschechien. Jan Hus gehört zu den bedeutenden Wegbereitern Martin Luthers und des böhmischen Protestantismus.

Mit dem Bus geht es nach Passau. Von dort werden wir auf der Donau mit dem Schiff nach Linz fahren und dann mit dem Bus weiter über Budweis bis nach Prag reisen. In Budweis ist ein Treffen mit Mitgliedern der evangelischen Gemeinde der „Böhmischen Brüder“ geplant. In Prag werden wir in der deutschen evangelischen Gemeinde Gottesdienst feiern.

Wie auf den letzten Gemeindereisen fährt uns unser beliebter und bewährter Busfahrer Uwe Apeler. Laure Meierrose und Pastor Friedemann Keller aus Wallenhorst sowie Pastor Cord-Michael Thamm aus Osnabrück begleiten Sie auf dieser Reise.

Der Reisepreis steht wegen laufender Verhandlungen noch nicht ganz fest. Er wird in etwa 995,- € pro Person im Doppelzimmer betragen. Im Preis enthalten sind alle Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen sowie Eintrittsgelder und Führungen. Das Einzelzimmer kostet 200-300,- € Zuschlag pro Person. Eine Reiserücktrittsversicherung sollte jede/r Mitfahrende selber abschließen.

Für die Fahrt sind noch wenige Plätze frei. Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro der Matthäusgemeinde.