Liebe Gemeinden, Schulen und Horte, liebe frühere Gastgeber und Gastgeberinnen!
Wie seit 12 Jahren schon soll auch in diesem Jahr 2018 der Lebendige Adventskalender in den Osnabrücker ev.-luth. Gemeinden Dodesheide, Sonnenhügel und Haste stattfinden.

Eva Güse (Kirchenvorstand Matthäusgemeinde) hat diese Veranstaltung ins Leben gerufen und wird auch in die-sem Jahr wieder die Organisation unserer großen Adventaktion übernehmen.

An dieser Stelle möchte ich besonders darauf hinweisen, dass wir für das Organisationsteam noch helfende Hände suchen.

Die Thomasgemeinde stellt Ihnen hier den gesamten Ablaufplan von E. Güse als Download zur Verfügung. Ein Abdruck des gesamten Ablaufs in unserem Gemeindebrief war nicht möglich. Für alle neuen Bewerber, die sich als GastgeberIN bewerben möchten, enthält der Plan ausführliche Informationen.

Die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte dem Plan.

Liebe Thomasgemeinde, der lebendige Adventskalender hat, wie oben erwähnt, eine lange Tradition in den Gemeinden hier in den Stadtteilen Sonnenhügel, Dodesheide und Haste. Gastgeberplätze sind immer sehr be-gehrt.

Dreiundzwanzig Mal im Advent öffnen die Gastgeber Ihre geschmückten Adventsfenster, reichen Getränke und auch Süßes. Es wird gemeinsam gesungen oder auch eine Geschichte vorgelesen.

An diesem wunderbaren Gefühl der Gemeinschaft in der Adventszeit sind alle Anwohner eingeladen, teilzuhaben.

Was für eine schöne Überraschung ist es doch für die heimkehrenden Anwohner, wenn in ihrer Straße lebendig und fröhlich der Advent von ihren Nachbarn und Gemeindemitgliedern gestaltet wird.
Gesellen Sie sich dazu. Das wünschen sich die Gastgeber ausdrücklich. Sie sind eingeladen!

Ihr Cord-Michael Thamm