Macht das Beste aus eurer Zeit – oder: Die Anonymen Zeitverschwender

„Männergottesdienst mit Regionalbischof Friedrich Selter“ in der Thomaskirche

„Macht das Beste aus eurer Zeit“, schreibt Paulus im Brief an die Kolosser oder wie es in der Übersetzung von Martin Luther heißt: „Kauft die Zeit aus.“ (Kolosser 4,5). Das ist ein hehrer Anspruch, denn sind wir nicht alle kolossale Zeitverschwender? Wie verbringt man die Zeit, die einem auf Erden gegeben ist, sinnvoll? Immer auf der Überholspur, um ja nichts zu verpassen oder doch ganz anders mit Achtsamkeit und dem Sinn für das kleine Glück? Engagieren wir uns für die richtigen Dinge? Oder haben wir eigentlich immer das Gefühl, das Wichtige und Richtige zu verpassen?

Diesen Fragen geht die Männergruppe MTM (Männer in Thomas und Matthäus) in einem Gottesdienst am Sonntag, dem 19. September 2021, um 11.00 in der Thomaskirche (In der Dodesheide 46, Osnabrück) nach. Die Predigt hält Regionalbischof Friedrich Selter. Die Musikerin und Musikpädagogin Johanna Furthmann wird den Gottesdienst musikalisch mitgestalten.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Plätze in der Kirche begrenzt, eine Anmeldung ist daher erforderlich unter: https://thomas-os.gottesdienst-besuchen.de/.