In einer Mischung aus Late-Night- und Talkshow stehen sich die Kandidatinnen und Kandidaten für das höchste Amt der Stadt im Duell gegenüber.  

Am 26.8. geht’s in der Friedenskirche der ev.-ref. Gemeinde Osnabrück und der Freien evangelischen Gemeinde zur Sache. 

Frank Henning (SPD), Annette Niermann (GRÜNE), Katharina Pötter (CDU) und Thomas Thiele (FDP) können dann unter Beweis stellen, warum genau sie ins Rathaus einziehen sollten.

Die Kandidatinnen und Kandidaten haben dann die Möglichkeit, das Publikum nicht nur in einer politischen Debatte von sich und ihren Inhalten zu überzeugen, sondern treten auch in interaktiven Formaten gegeneinander an, die eher aus abendlichen Unterhaltungsshows bekannt sind. 

Willkommen sind alle, die sich ein genaueres Bild von der nächsten Osnabrücker Oberbürgermeisterin oder dem nächsten Oberbürgermeister machen wollen und noch mehr Infos zur Wahl und den Hintergründen brauchen.

26.08. | 19.30 Uhr | Friedenskirche (Klöntrupstraße 6) | Eintritt frei | Eine Anmeldung ist erforderlich unter feg-osnabrueck.de/ob-wahlomat

Auf feg-osnabrueck.de/livestream kann der Abend online mitverfolgt werden.

Foto: © Stadt Osnabrück, Janin Arntzen