Lust auf Verkleidung hatten besonders die Kinder am Veilchendienstag und so gaben sich Ritter, Clown, Tänzerin, Bayerin und andere Hoheiten die Ehre und besuchten ihren Treffpunkt Thomas.

Selbst die Kuchen kamen bunt und karnevalistisch daher. Dafür sorgte Sonja Egbers, die für solche Momente ein besonderes Auge hat. Der Jugendraum der Thomasgemeinde verwandelte sich in einen Spiel- und Partykeller. Ausgestattet mit Musik, Luftballons und Zutaten für das beliebte „Topfschlagen“ zogen sich einige Kinder mit Laura Krasnow und Elena Stoiljkovic für diverse Spiele zurück, um passend gegen 16 Uhr der Einladung von den Kinderbetreuerinnen Kathi Krämer und Eileen Egbers in den Bewegungsraum der Thomas – Kindertagesstätte zu folgen. Auch diese Beiden hatten sich zur Freude der Karnevalisten verkleidet und strahlten als Hexe und Piratenfrau um die Wette.