Anfang November begrüßte das Team des Treffpunkt Thomas wieder über 40 Gäste. Auf Kaffee und Kuchen, Saft und Keksen freuten sich Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Noch wichtiger für sie waren natürlich das Treffen anderer Gäste zum Spielen und Austausch von Neuigkeiten.

In der „dunklen“ Jahreszeit wird gerne im Treffpunkt Thomas gebastelt. Das Bastelmaterial ist vielseitig, einige Alltagsgegenstände werden gesammelt und recycelt. Bunte Farben und Papiere dürfen nicht fehlen. Selbstverständlich gehen die Ideen und Bastelthemen nicht aus.

Unterstützung findet das Team des Treffpunkt Thomas durch Chantal Bonnet und Aileen Neumann aus der Felix-Nussbaum-Schule, die im Rahmen des Projektes „Lernen durch Engagement“ mitwirken. Das Team freut sich auf die Zusammenarbeit. So werden noch mehr Ideen verwirklicht und die beiden Schülerinnen sind jetzt schon mittendrin.