Liebe Gemeinde,

gemäß der seit dem 22. Juni 2020 geltenden Verordnung des Landes Niedersachsen und der Empfehlungen der Landeskirche ermöglicht der Kirchenvorstand eine weitere langsame Öffnung der Thomaskirche.

Unter Einhaltung der weiter unten aufgeführten Schutzmaßnahmen werden weiterhin sonntägliche Andachten in der Thomaskirche gefeiert. Es ist Platz für 51 Besucher*innen. Die Mund-Nase-Maske darf während der Andacht abgenommen werden. Die Andachten am Mittwoch entfallen. Ab September werden wieder sonntägliche Gottesdienste in der Thomaskirche gefeiert.

Die einzelnen Anfangszeiten finden sie in unserem Kalender.

Die Predigten können auch weiterhin jeweils am Tag der Andacht hier eingesehen werden.

Die Schutzmaßnahmen finden Sie hier.

Wenn Sie eine Mund-Nasen-Maske für den privaten Gebrauch benötigen, nehmen Sie bitte direkt mit unserer Kirchenvorsteherin Christina Saft Kontakt auf.

Des Weiteren erlaubt der Kirchenvorstand ab dem 22. Juni 2020 wieder, dass einzelne Veranstaltungen und Treffen im Gemeindezentrum Thomaskirche stattfinden können.

Diese sind immer durch die jeweilige Leitungsperson im Vorfeld im Pfarrbüro bei Frau Schmidt oder Pastor Thamm anzumelden. Folgende verbindliche Hygiene-Regeln sind grundsätzlich einzuhalten:

Das „Hygiene-Konzept zur Öffnung der Thomaskirche“ finden Sie hier.

Die Termine der wieder stattfindenden Angebote finden Sie in unserem Kalender. Nähere Informationen erhalten Sie bei der jeweiligen Gruppenleitung.

Sowohl das Gemeindebüro als auch Pastor Thamm sind telefonisch und per E-mail erreichbar. Ob ein Treffen notwendig ist, wird im Einzelfall entschieden.

Über weitere Entwicklungen halten wir Sie hier auf der Homepage auf dem Laufenden.

Bleiben Sie behütet. Gott segne Sie!

Ihr Pastor Cord-Michael Thamm

Der Kirchenvorstand am 22.06.2020

Hier finden Sie die Handlungsempfehlungen des ev.-luth. Landeskirche Hannover.