Liebe Mitglieder der Thomaskirche,

haben Sie nicht auch in der Küche so ein uraltes Radio stehen, das rauscht und knistert, wenn man den Sender verstellt? Und wollten Sie nicht schon seit längerer Zeit ein neues Radio anschaffen?
So ähnlich geht es uns in der Thomaskirche auch. An manchen Sonntagen und auch schon einmal zu einem Weihnachtsgottesdienst bin ich in den Technikraum gegangen und habe während der Predigt die Lautstärke angepasst. Und nun ist es auch für die Thomaskirche Zeit, dass wir uns eine neue Mikrofon- bzw. Lautsprecheranlage anschaffen. Wir wollen ja schließlich, dass Sie uns gut verstehen…
Für die Umsetzung dieses Projektes muss die Thomasgemeinde einen Eigenanteil von ca. 2.000 € erbringen. Daher sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Weitere Informationen und eine Spendenbox für Ihre Spende in Bar finden Sie im Vorraum der Kirche. Oder Sie überweisen Ihre Spende direkt auf das Konto des Fördervereins bei der Stadtsparkasse Osnabrück:

Empfänger: Förderverein der Thomaskirche
IBAN: DE92 2655 0105 0002 8029 99
Verwendungszweck: Lautsprecheranlage

Selbstverständlich erhalten alle Spender eine Spendenbescheinigung.