Einträge von

Dein Spaziergang beginnt und endet, wo du magst. Wenn dich ein Ort zum Stehenbleiben oder Hinsetzen einlädt, dann mach das. Wenn du magst, liest du dir den Bibeltext und die Andacht für diese Woche durch. Am besten so, dass du es hörst. Halte inne. Bewege die Gedanken in dir. Spüre Gott in dir nach. Er […]

,

Die Thomasbücherei öffnet wieder am 18.04.2021

Liebe Thomasgemeinde! Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen in der Stadt Osnabrück und auch im Stadtteil Dodesheide kann die Feier von Andachten in der Thomaskirche leider an diesem Sonntag noch nicht beginnen. Allerdings wird die Thomasbücherei in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet sein. Bücher und Medien können also wieder abgegeben und neue können […]

,

Inklusiver Ostergottesdienst online

Liebe Thomasgemeinde! Es sind schwierige Zeiten. Aber die Hoffnung bleibt. Und diese Hoffnung auf Leben feiern wir jedes Jahr besonders an Ostern. Diese Botschaft soll allen Menschen zugänglich sein können. Daher hat die Kontaktstelle Inklusion wieder einen Inklusiven Gottesdienst aufgenommen. Dieses Mal in Zusammenarbeit mit der St. Mauritiuskirchengemeinde Dissen und Bewohner*innen aus einem HHO-Wohnheim in […]

Karfreitag

Golgatha. Pessach. Wahrscheinlich schauen keine Hunderte zu. Schon gar keine 5.000, wie noch bei seiner Ankunft in dieser Stadt. Keiner jubelt mehr. Und an die Hosianna-Rufe will sich auch keiner mehr erinnern. „Ans Kreuz mit ihm“, hatten gerade noch die meisten gebrüllt. Wer will sich da schon rausnehmen… Wie viele schauen noch zu? Wie viele […]

Gründonnerstag

Es gibt Abende die sind so schön, dass man nicht möchte, dass sie zu Ende gehen. Am Lagerfeuer sitzen, singen, mit Freunden zusammen den Abend verbringen, mit der ganzen Familie am Tisch sitzen, feiern, essen… Irgendwann gewinnt die Vernunft, die Müdigkeit oder die Gewissheit, dass Verpflichtungen auf einen warten. Manchmal setzt genau dann die Wehmut […]

Mittwoch – 31.3.2021

Gedanken eines Ölfläschchens, frei nach Markus 14,3-9. „Lange stand ich auf dem Markt, oft wurde ich in die Hand genommen und doch wieder zurückgestellt. Eines Tages kam eine Frau und ging gezielt zum Stand mit uns Ölfläschchen. Ihr Blick blieb an mir hängen. Ich war gefüllt mit Nardenöl. Konnte sie sich das leisten? Nardenöl, kostspielig […]

Dienstag – 30.3.2021

Passionszeit – Leidenszeit Jesu. Ich sehe seinen kaputten Körper vor mir. Ich denke an Jesus und an seine Wunden. Ich denke aber auch an meinen Körper. Wie sehe ich eigentlich aus? Wo hat mein Körper Wunden? Wo sieht was anders aus als bei anderen? Schäme ich mich dafür? Und wie schaue ich die Körper anderer […]

Montag – 29.3.2021

Im Garten Getsemani, Matthäus 26,36-46. Jesus geht mit seinen Jüngern in den Garten Getsemani. Er bittet sie inständig, wach zu bleiben und bei ihm zu sein in seinen Ängsten. Ja, Jesus hat Angst und bittet Gott, ihm zu ersparen, diesen bitteren Kelch austrinken zu müssen. Doch er sagt auch, dass er tun wird, was getan […]

Palmsonntag

Sanftmut – eine ganz spezielle Form des Mutes, ohne Tamtam, ohne die Arroganz der Macht und Eitelkeiten. Sanftmut ist So-sein, ein Da-sein, ein Kommen, ein Zugehen auf die Menschen – einfach nur so. Ungeschützt und leicht kommt die Sanftmut auf einem Esel, wie es verheißen war. Wie es erwartet wurde über die Jahrhunderte. Oder auch […]

Dein Spaziergang am 21.03.

Dein Spaziergang beginnt und endet, wo du magst. Wenn dich ein Ort zum Stehenbleiben oder Hinsetzen einlädt, dann mach das. Wenn du magst, liest du dir den Bibeltext und die Andacht für diese Woche durch. Am besten so, dass du es hörst. Halte inne. Bewege die Gedanken in dir. Spüre Gott in dir nach. Er […]